Wöchentliche USD/CHF Kurs-Prognose

Aktuelle Prognose: US Dollar - Schweizer Franken

Wocheneröffnungskurs
5. Dezember 2022 05:27
0.9347 (Devisenmittelkurs)

Während der Kurs USD/CHF längere Zeit am Steigen war, bis zur Parität, wäre dies für die SNB möglicherweise eine vorteilhafte Situation gewesen; ihre riesige Bilanz etwas zu reduzieren. Wir vermuten, dass der rasante Kursverlust beim USD/CHF zum Teil auch etwas mit Aktivitäten der SNB zu tun hatte?

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
5-9. Dezember 2022
0.9300 - 0.9400 (Devisenmittelkurse)

Weiter zum aktuellen USD/CHF Chart

Wie entwickelt sich der Devisenkurs?

Lassen Sie sich von unseren Experten informieren. Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich eine Wechselkursprognose.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.
Clever online Geld wechseln.

Profitieren Sie von den besten Wechselkursen der Schweiz. Fixierbar. Einfach. Sicher. Alle wichtigen Währungen. Ideal auch zum Bezahlen von Rechnungen in Fremdwährung – und zum Absichern gegen Währungsschwankungen.

Online wechseln. So funktioniert’s.

Archiv

Woche 48

Wocheneröffnungskurs 28. November 2022 05:27
0.9468 (Devisenmittelkurs)

Weniger optimistische Erwartungen auf weiterhin sehr aggressive US-Zinserhöhungen haben den Dollar innert kürzester Zeit empfindlich geschwächt. Für mich persönlich fast ein wenig übertrieben, denn die US-Zinsen werden anscheinend weiterhin erhöht und falls notwendig auch aggressiv.

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
28-2. Dezember 2022 (Woche 48)
0.9410 - 0.9510 (Devisenmittelkurs)


Woche 47

Wocheneröffnungskurs 21. November 2022 05:30
0.9553 (Devisenmittelkurs)

Die US-Notenbankvertreter wiederholen immer wieder, dass die US-Zinsen weiterhin steigen, so lange bis die US-Inflation eindeutig im Griff sein wird. Der überhitzte US-Arbeitsmarkt wird diesbezüglich besonders erwähnt. Der USD-Kurseinbruch scheint uns weiterhin ein wenig übertrieben zu sein.

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
21-25. November 2022 (Woche 47)
0.9490 - 0.9610 (Devisenmittelkurs)


Woche 46

Wocheneröffnungskurs 14. November 2022 05:30
0.9468 (Devisenmittelkurs)

Am Donnerstag wurde die lang erwartete Oktober US-Inflation mit 7.7% bekannt gegeben. Dieser vierte US-Inflations-Rückgang in Folge versetzte dem Dollar einen kräftigen Schlag! Innert Sekunden sank der Kurs USD/CHF von 0.9890 auf 0.9720 (Devisenmittelkurse) und später wieder innert kürzester Zeit unter 0.9650. Investoren spekulieren eventuell auf eine US-Zinswende. Anzunehmen ist, dass weitere US-Zinserhöhungen folgen werden aber vielleicht weniger aggressiv?

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
14-18. November 2022 (Woche 46)
0.9390 - 0.9540 (Devisenmittelkurs)


Woche 45

Wocheneröffnungskurs 7. November 2022 05:33
0.9959 (Devisenmittelkurs)

Die Antwort der amerikanischen Notenbank war klar und deutlich weiterhin in Richtung höhere US-Zinsen. Das sollte dem Dollar auch weiterhin Support geben.

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
7-11. November 2022 (Woche 45)
0.9910 - 1.0010 (Devisenmittelkurs)


Woche 44

Wocheneröffnungskurs 31. Oktober 2022 05:27
0.9964 (Devisenmittelkurs)

Plötzlich gab es anfangs vergangener Woche Kommentare aus Amerika, dass die US-Notenbank ihre nächsten $-Zinserhöhung doch langsam ein wenig dosieren könnte und damit stoppte auch der $-Höhenflug oberhalb der Parität. Bestätigungen in diese Richtung folgten bisher noch keine aber ab kommendem Dienstag/Mittwoch ist Fed-Sitzung, dann sollten wir vorsichtige Aussagen in diese Richtung heraushören können oder nicht?

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
31-4. November 2022 (Woche 44)
0.9910 - 1.0010 (Devisenmittelkurs)


Woche 43

Wocheneröffnungskurs 24. Oktober 2022 05:30
0.9990 (Devisenmittelkurs)

Amerika scheint bei den bevorstehenden Zinserhöhungswellen weiterhin Gas geben zu wollen, auch wenn die US-Notenbank gegenüber der EZB damit schon viel früher begonnen hat. Davon wird der $-Kurs wahrscheinlich weiterhin profitieren.

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
24-28. Oktober 2022 (Woche 43)
0.9940 - 1.0040 (Devisenmittelkurs)


Woche 42

Wocheneröffnungskurs 17. Oktober 2022 05:30
1.0034 (Devisenmittelkurs)

Amerika behält seinen Zinsvorsprung gegenüber Europa und das motiviert den Devisenmarkt momentan zu weiteren $-Käufen. Die Gefahr wächst, dass die bisher wichtige Chart-Barriere bei ca. 1.0060 (Devisenmittelkurs) nach oben durchbrochen werden könnte?

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
17-21. Oktober 2022 (Woche 42)
1.0000 - 1.0100 (Devisenmittelkurs)


Woche 41

Wocheneröffnungskurs 10. Oktober 2022 05:29
0.9939 (Devisenmittelkurs)

Solide Wirtschaftsdaten aus den USA verleihen dem Dollar einen Auftrieb. Auch hier erwarten wir weitere Zinsschritte zur Inflationsbekämpfung. Die Parität ist nicht mehr weit und Kurse Richtung 1.0060 (Devisenmittelkurs) sind möglich. Dieses Niveau erachten wir eher als teuer.

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
10-14. Oktober 2022 (Woche 41)
0.9890 - 0.9990 (Devisenmittelkurs)


Woche 40

Wocheneröffnungskurs 3. Oktober 2022 05:29
0.9850 (Devisenmittelkurs)

Für die nächste(n) Woche(n) sehen wir durch die noch attraktivere $-Zinsdifferenz zum EURO einen guten Support in den tieferen 0.9700 USD/CHF. Mittelfristig wird’s sich diese Zinsdifferenz, unserer Meinung nach, aber zu Ungunsten des Dollars verringern.

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
3-7. Oktober 2022 (Woche 40)
0.9800 - 0.9900 (Devisenmittelkurs)


Woche 39

Wocheneröffnungskurs 26. September 2022 05:29
0.9845 (Devisenmittelkurs)

Steigende $-Kurse über 0.98 USD/CHF erachten wir mittelfristig als teuer.

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
26-30. September 2022 (Woche 39)
0.9790 - 0.9910 (Devisenmittelkurs)


Woche 38

Wocheneröffnungskurs 19. September 2022 05:18
0.9655 (Devisenmittelkurs)

Wegen dem riesigen Inflationsunterschied zwischen der Schweiz und Amerika spricht man beim Währungspaar USD/CHF von einer Kaufkraftparität von ca. 0.80, was momentan schon sehr weit vom aktuellen Kurs entfernt ist. Kurserholungen vor dem nächsten FOMC-Meeting über 0.98 könnten aus dieser Sicht für $-Verkäufer interessant sein, unserer Meinung nach.

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
19-23. September 2022 (Woche 38)
0.9600 - 0.9700 (Devisenmittelkurs)


Woche 37

Wocheneröffnungskurs 12. September 2022 05:28
0.9595 (Devisenmittelkurs)

Am 21.9. wird auch Amerika über eine weitere aggressive US-Leitzinserhöhung entscheiden. Kurse oberhalb von 0.98 USD/CHF würden wir für $-Exporteure als attraktiv ansehen.

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
12-16. September 2022 (Woche 37)
0.9550 - 0.9650 (Devisenmittelkurs)


Woche 36

Wocheneröffnungskurs 5. September 2022 05:29
0.9832 (Devisenmittelkurs)

Die USA ist bestrebt die Inflation mit allen Mitteln zu bekämpfen, darum sind auch weitere aggressive Zinserhöhungen nicht auszuschliessen, was weiterhin einen gewissen Support für die Währung bedeuten kann. Aber auch die restlichen Notenbanken wie zum Bsp. die EZB und die SNB werden die Inflationsbekämpfung als oberste Priorität einstufen müssen.

Christoph Abt & André Fürbringer

Prognose Wochenbandbreite
5-9. September 2022 (Woche 36)
0.9790 - 0.9890 (Devisenmittelkurs)


Woche 35

Wocheneröffnungskurs 29. August 2022 05:27
0.9688 (Devisenmittelkurs)

Devisenmittelkurse zwischen 0.96 bis 0.98 scheinen mir eher neutral und nicht mehr so günstig, ab 0.98 aufwärts würde ich das Kursniveau als eher teuer bewerten.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
29-2. September 2022 (Woche 35)
0.9640 - 0.9740 (Devisenmittelkurs)


Woche 34

Wocheneröffnungskurs 22. August 2022 05:32
0.9590 (Devisenmittelkurs)

Viele unserer Kunden($-Importeure) nutzten das kurzfristig sehr tiefe Niveau knapp oberhalb 0.94. Ich denke, dass Kurse auch oberhalb 0.95 weiterhin als günstig betrachtet werden können.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
22-26. August 2022 (Woche 34)
0.9550 - 0.9650 (Devisenmittelkurs)


Woche 33

Wocheneröffnungskurs 15. August 2022 05:29
0.9422 (Devisenmittelkurs)

Die schwächeren US-Inflationszahlen verpassten dem Kurs USD/CHF einen Schlag, Aber das Thema Inflation lässt sich nicht auf eine einzige rückläufige Zahl reduzieren. Ich denke der Kurs könnte für jeden der Dollars in naher Zukunft benötigt, jetzt eher günstig sein.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
15-19. August 2022 (Woche 33)
0.9370 - 0.9470 (Devisenmittelkurs)


Woche 32

Wocheneröffnungskurs 8. August 2022 05:29
0.9617 (Devisenmittelkurs)

In den vergangenen 4 Wochen erreichte der Tiefstkurs USD/CHF ca. 0.9473 (Devisenmittelkurs). Ich denke, dass wir "diesen" nochmals sehen werden.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
8-12. August 2022 (Woche 32)
0.9570 - 0.9670 (Devisenmittelkurs)


Woche 30

Wocheneröffnungskurs 25. Juli 2022 05:29
0.9633 (Devisenmittelkurs)

Einmal mehr schwächte sich der Kurs USD/CHF in Nähe der Parität relativ rasch wieder ab, interessant diese bisher regelmässigen Wiederholungen, auch unten bei ca 0.95... USD/CHF aber natürlich niemals mit einer Garantie.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
25-29. Juli 2022 (Woche 30)
0.9590 - 0.9690 (Devisenmittelkurs)


Woche 29

Wocheneröffnungskurs 18. Juli 2022 05:32
0.9748 (Devisenmittelkurs)

Seit vielen Monaten blieb der Kurs USD/CHF innerhalb von ca. 0.90 - 1.00. Jetzt nähern wir uns langsam wieder der oberen Grenze von 1.00.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
18-22. Juli 2022 (Woche 29)
0.9700 - 0.9800 (Devisenmittelkurs)


Woche 28

Wocheneröffnungskurs 11. Juli 2022 05:40
0.9783 (Devisenmittelkurs)

Das $-Echo das ich höre heisst: kurzfristig kann es höher gehen aber längerfristig bleibt der Dollar schwach und schwächer.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
11-15. Juli 2022 (Woche 28)
0.9740 - 0.9840 (Devisenmittelkurs)


Woche 27

Wocheneröffnungskurs 4. Juli 2022 05:23
0.9588 (Devisenmittelkurs)

Wenn es für mich nichts zu sagen gibt, dann schreibe ich auch lieber nichts.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
4-8. Juli 2022 (Woche 27)
0.9530 - 0.9630 (Devisenmittelkurs)


Woche 26

Wocheneröffnungskurs 27. Juni 2022 05:23
0.9582 (Devisenmittelkurs)

Die US-Notenbank schliesst eine härtere Landung ihrer Wirtschaft immer weniger aus, was für mich eher noch auf eine weitere Abschwächung des USD/CHF deuten könnte.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
27-1. Juli 2022 (Woche 26)
0.9500 - 0.9650 (Devisenmittelkurs)


Woche 25

Wocheneröffnungskurs 20. Juni 2022 05:31
0.9672 (Devisenmittelkurs)

Einmal mehr hielt die grosse (Jahres-)Bandbreite, diesmal "oben".

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
20-24. Juni 2022 (Woche 25)
0.9600 - 0.9750 (Devisenmittelkurs)


Woche 24

Wocheneröffnungskurs 13. Juni 2022 05:32
0.9891 (Devisenmittelkurs)

Der Dollar macht kurzfristig immer wieder grössere Auf- und abwärtsbewegungen, mittelfristig erwarte ich aber keinen Ausbruch zwischen 0.96 - 1.00 USD/CHF

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
13-17. Juni 2022 (Woche 24)
0.9850 - 0.9950 (Devisenmittelkurs)


Woche 23

Wocheneröffnungskurs 6. Juni 2022 05:59
0.9614 (Devisenmittelkurs)

Aus unserem Kundenvolumen der vergangenen Wochen können wir momentan keinen wirklichen Trend ableiten, etwa ähnlich viele unserer Kunden verkaufen sowie kaufen Dollars, niemand scheint nervös auf diesem Kursniveau.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
6-10. Juni 2022 (Woche 23)
0.9570 - 0.9670 (Devisenmittelkurs)


Woche 22

Wocheneröffnungskurs 30. Mai 2022 05:34
0.9573 (Devisenmittelkurs)

Jetzt scheint die US-Notenbank mit ihren US-Zinserhöhungen nicht mehr allein zu sein. Die EZB will/muss die EUR-Zinsen auch erhöhen.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
30-3. Juni 2022 (Woche 22)
0.9520 - 0.9620 (Devisenmittelkurs)


Woche 21

Wocheneröffnungskurs 23. Mai 2022 05:35
0.9716 (Devisenmittelkurs)

Ein wenig übertrieben ausgedrückt: Der Dollar benötigt einen Monat um anzusteigen und nur 1 Tag um fast alles wieder zu verlieren...

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
23-27. Mai 2022 (Woche 21)
0.9670 - 0.9770 (Devisenmittelkurs)


Woche 20

Wocheneröffnungskurs 16. Mai 2022 05:31
1.0029 (Devisenmittelkurs)

Der Kurs USD/CHF setzt anscheinend zum Höhenflug an. Übertrieben, meiner Meinung nach. Aber solche Übertreibungen können lange dauern. Es scheint momentan ein Mangel an $ zu herrschen?

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
16-20. Mai 2022 (Woche 20)
0.9980 - 1.0080 (Devisenmittelkurs)


Woche 19

Wocheneröffnungskurs 9. Mai 2022 05:31
0.9909 (Devisenmittelkurs)

Erneut stieg der $-Kurs auch vergangene Woche, die Zinsen wurden weiter um 0.5% erhöht. Immer wenn die persönliche Meinung falsch ist, bezieht man sich gerne auf Wirtschaftszahlen, hier die meine "das monatliche US-Handelsbilanzdefizit ist mit über 100 Milliarden erneut auf ein Rekordhoch gestiegen und ein noch stärkerer US-Dollar kann aus dieser Sicht nicht im US-Interesse sein!

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
9-13. Mai 2022 (Woche 19)
0.9850 - 0.9950 (Devisenmittelkurs)


Woche 18

Wocheneröffnungskurs 2. Mai 2022 05:32
0.9744 (Devisenmittelkurs)

Entgegen meiner persönlichen Meinung ist der Dollar vergangene Woche erneut gestiegen. Ich denke die Dramatik in der Entwicklung des Krieges zwischen Russland und der Ukraine verhalf dem Dollar weiter zum Fluchtwährungsstatus. Persönlich bleibe ich weiterhin skeptisch gegenüber einem noch stärkeren Dollar?

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
2-6. Mai 2022 (Woche 18)
0.9700 - 0.9800 (Devisenmittelkurs)


Woche 17

Wocheneröffnungskurs 25. April 2022 05:27
0.9571 (Devisenmittelkurs)

Da ich persönlich keinen wirklichen Aufwärtstrend beim Kurs USD/CHF erwarte, sollten nach mir weitere Aufwärtsbewegungen eher limitiert sein?

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
25-29. April 2022 (Woche 17)
0.9510 - 0.9610 (Devisenmittelkurs)


Woche 15

Wocheneröffnungskurs 11. April 2022 05:27
0.9359 (Devisenmittelkurs)

Die erhöhte $-Nachfrage der vergangenen 2 Wochen endete schliesslich doch noch in einem leicht höheren Kurs USD/CHF.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
11-15. April 2022 (Woche 15)
0.9310 - 0.9410 (Devisenmittelkurs)


Woche 14

Wocheneröffnungskurs 4. April 2022 05:29
0.9260 (Devisenmittelkurs)

Diese Woche konnten wir bei sinkendem $-Kurs steigendes USD-Kaufinteresse beobachten.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
4-8. April 2022 (Woche 14)
0.9210 - 0.9310 (Devisenmittelkurs)


Woche 13

Wocheneröffnungskurs 28. März 2022 05:35
0.9332 (Devisenmittelkurs)

Ich könnte mir gut vorstellen, dass der Dollarkurs nach aktueller Schwächephase eher wieder steigen könnte, ohne Trend.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
28-1. April 2022 (Woche 13)
0.9285 - 0.9385 (Devisenmittelkurs)


Woche 12

Wocheneröffnungskurs 21. März 2022 04:23
0.9332 (Devisenmittelkurs)

Erste Exporteure haben kurz nach der US-Zinserhöhung von vergangener Woche und knapp oberhalb dem Devisenmittelkurs von  0.94 eher auffällig viel Dollars verkauft.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
21-25. März 2022 (Woche 12)
0.9280 - 0.9380 (Devisenmittelkurs)


Woche 11

Wocheneröffnungskurs 14. März 2022 05:28
0.9361 (Devisenmittelkurs)

Mehrheitlich hört man folgendes Prognoseszenario: Wegen US-Zinserhöhungen zuerst leicht stärker, längerfristig aber deutlich schwächer, da die Kaufkraftparität USD/CHF sinkt.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
14-18. März 2022 (Woche 11)
0.9320 - 0.9420 (Devisenmittelkurs)


Woche 10

Wocheneröffnungskurs 7. März 2022 05:22
0.9205 (Devisenmittelkurs)

Das Währungspaar USD/CHF hält sich als Fluchtwährung/Fluchtwährung in diesem Kriegsszenario sehr speziell stabil.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
7-11. März 2022 (Woche 10)
0.9160 - 0.9260 (Devisenmittelkurs)


Woche 9

Wocheneröffnungskurs 28. Februar 2022 05:39
0.9261 (Devisenmittelkurs)

Das ausserordentliche Kriegsszenario in der Ukraine half den so genannten Fluchtwährungen, also dem Dollar wie auch gleichzeitig dem Franken. Aus diesem Grund stärkte sich der Dollar eingeschränkter gegenüber dem Franken.
Wir müssen abwarten, ob die geplanten US-Zinserhöhungen trotz dem Kriegsausbruch wie vorausgesagt durchgezogen werden. Ich glaube weniger.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
28-4. März 2022 (Woche 9)
0.9210 - 0.9320 (Devisenmittelkurs)


Woche 8

Wocheneröffnungskurs 21. Februar 2022 05:32
0.9201 (Devisenmittelkurs)

Der Dollar bewegt trotz dem Ukrainekonflikt nur wenig, gut für die wirkliche Wirtschaft. Niemand sollte damit ein Problem haben ausser vielleicht den Devisen-Spekulanten.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
21-25. Februar 2022 (Woche 8)
0.9150 - 0.9250 (Devisenmittelkurs)


Woche 7

Wocheneröffnungskurs 14. Februar 2022 05:34
0.9258 (Devisenmittelkurs)

Schwenkt das Pendel in Richtung kriegerischen Einmarsch in die Ukraine dann steigt der Dollar als Fluchtwährung. Schwenkt aber das Pendel in Richtung anziehende Eurozinsen aus Inflationsangst, dann sinkt der Dollar. Ich glaube, das Jo-Jo beim Kurs USD/CHF geht noch eine Weile so weiter, ohne klaren Trend.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
14-18. Februar 2022 (Woche 7)
0.9220 - 0.9290 (Devisenmittelkurs)


Woche 6

Wocheneröffnungskurs 7. Februar 2022 05:29
0.9252 (Devisenmittelkurs)

Der Zinsvorteil lag bisher beim Dollar aber jetzt könnten sich auch bald EUR-Zinsfantasien entwickeln, zum Nachteil des Dollars.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
7-11. Februar 2022 (Woche 6)
0.9200 - 0.9300 (Devisenmittelkurs)


Woche 5

Wocheneröffnungskurs 31. Januar 2022 05:35
0.9311 (Devisenmittelkurs)

Das Jo-Jo katapultierte vergangene Woche regelrecht nach "oben". Die Musik könnte jetzt wieder eher ein wenig in den oberen Stockwerken spielen... bis dann das Jo-Jo repetitiv wieder nach "unten" zuschlagen könnte? Persönlich denke ich weiterhin nicht, dass ein wirklicher Trend zu erwarten ist.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
31-4. Februar 2022 (Woche 5)
0.9250 - 0.9350 (Devisenmittelkurs)


Woche 4

Wocheneröffnungskurs 24. Januar 2022 05:41
0.9137 (Devisenmittelkurs)

Ein wenig runter, ein wenig rauf, hier ist gar keine Tendenz zu spüren.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
24-28. Januar 2022 (Woche 4)
0.9110 - 0.9210 (Devisenmittelkurs)


Woche 3

Wocheneröffnungskurs 17. Januar 2022 05:33
0.9144 (Devisenmittelkurs)

Vergangene Woche wurden beide unserer Wochen-Bandbreiten erreicht, oben und unten, was eher selten ist.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
17-21. Januar 2022 (Woche 3)
0.9100 - 0.9200 (Devisenmittelkurs)


Woche 2

Wocheneröffnungskurs 10. Januar 2022 05:32
0.9203 (Devisenmittelkurs)

Jetzt sogar 4 anstatt nur 3 geplante US-Zinserhöhungen. Diese Andeutung der US-Notenbank vom vergangenen Mittwoch half dem Kurs USD/CHF wieder zurück in sein Jo-Jo.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
10-14. Januar 2022 (Woche 2)
0.9155 - 0.9255 (Devisenmittelkurs)


Woche 1

Wocheneröffnungskurs 3. Januar 2022 05:39
0.9193 (Devisenmittelkurs)

Viele Dollars wurde Ende Jahr gekauft und dennoch steigt der Kurs nicht wirklich, dass riecht ein wenig nach Übersättigung?

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
3-7. Januar 2022 (Woche 1)
0.9100 - 0.9200 (Devisenmittelkurs)


Woche 52

Wocheneröffnungskurs 27. Dezember 2021 05:35
0.9194 (Devisenmittelkurs)

Anders als mit der Beschreibung "Jo-Jo" kann ich die aktuellen $ Auf- und Abwärtsbewegungen nicht besser kommentieren.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
27-31. Dezember 2021 (Woche 52)
0.9170 - 0.9250 (Devisenmittelkurs)


Woche 51

Wocheneröffnungskurs 20. Dezember 2021 05:38
0.9237 (Devisenmittelkurs)

Amerika muss seine galoppierende Inflationsrate bekämpfen, die Absicht besteht bis März 2022 sämtliche zusätzliche Liquidität gestoppt zu haben und anschliessend sollen bis Ende 2022 noch drei US-Zinserhöhungen folgen. Die EZB erhöht ihre Inflationserwartung zwar auf nahezu doppelten Wert, möchte aber im 2022 unverändert Liquidität liefern und auch erst danach könnten Zinserhöhungen folgen. Nur die Schweiz steht nicht unter Inflationsdruck. Man geht davon aus, dass die SNB höchstens nach der EZB Zinsschritte einleiten würde. Noch eine gewisse Phase sollte der Dollar von diesen positiven US-Zinsprognosen profitieren können.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
20-24. Dezember 2021 (Woche 51)
0.9190 - 0.9290 (Devisenmittelkurs)


Woche 50

Wocheneröffnungskurs 13. Dezember 2021 05:19
0.9220 (Devisenmittelkurs)

Ein deutlicher Kurssprung zu unserer oberen Wochenbandbreite prägte die vergangene Woche. Das relativ trendlose "Jo-Jo" wiederholt sich immer öfters.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
13-17. Dezember 2021 (Woche 50)
0.9160 - 0.9260 (Devisenmittelkurs)


Woche 49

Wocheneröffnungskurs 6. Dezember 2021 05:28
0.9205 (Devisenmittelkurs)

Sollte sich das Jo-Jo fortsetzen wäre die nächste Bewegung eher wieder in Richtung Norden, also stärker.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
6-10. Dezember 2021 (Woche 49)
0.9170 - 0.9270 (Devisenmittelkurs)


Woche 48

Wocheneröffnungskurs 29. November 2021 05:32
0.9258 (Devisenmittelkurs)

Wie ein Jo-Jo, rauf und runter ohne klare Tendenz.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
29-3. Dezember 2021 (Woche 48)
0.9200 - 0.9300 (Devisenmittelkurs)


Woche 47

Wocheneröffnungskurs 22. November 2021 05:39
0.9289 (Devisenmittelkurs)

Aktuelle Inflations- und Preiserhöhungszahlen drängen praktisch alle Notenbanken mit dem Rücken immer näher an die Wand, denn sie müssen jetzt hoffen, dass es wirklich nur vorübergehend bleibt.
Die ersten, welche reagieren würden wären wahrscheinlich die Amerikaner und eine solche Erwartungshaltung könnte den Dollar in dieser Phase noch stützen.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
22-26. November 2021 (Woche 47)
0.9250 - 0.9350 (Devisenmittelkurs)


Woche 46

Wocheneröffnungskurs 15. November 2021 05:29
0.9195 (Devisenmittelkurs)

Vergangene Woche hat der Kurs USD/CHF doch ca.1 Rappen steigen können, trotz dem starken Franken.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
15-19. November 2021 (Woche 46)
0.9150 - 0.9250 (Devisenmittelkurs)


Woche 45

Wocheneröffnungskurs 8. November 2021 05:36
0.9133 (Devisenmittelkurs)

Generell wertet sich der Dollar gegenüber den andern Hauptwährungen auf, nur noch nicht gegenüber dem noch stärkeren Franken.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
8-12. November 2021 (Woche 45)
0.9080 - 0.9180 (Devisenmittelkurs)


Woche 44

Wocheneröffnungskurs 1. November 2021 05:31
0.9171 (Devisenmittelkurs)

Grundsätzlich wird die Unbekümmertheit der EZB betreffend Inflationsgefahr mehr und mehr vom Markt hinterfragt.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
1-5. November 2021 (Woche 44)
0.9120 - 0.9220 (Devisenmittelkurs)


Woche 43

Wocheneröffnungskurs 25. Oktober 2021 05:35
0.9154 (Devisenmittelkurs)

Trotz der seit einiger Zeit vorherrschenden Meinung, dass die US-Zentralbank vor Europa eine Zinsumkehr einleiten könnte, fällt das $-Aufwärtspotenzial bisher "sehr" bescheiden aus.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
25-29. Oktober 2021 (Woche 43)
0.9100 - 0.9200 (Devisenmittelkurs)


Woche 42

Wocheneröffnungskurs 18. Oktober 2021 05:35
0.9248 (Devisenmittelkurs)

Unter dem Strich schloss auch der Kurs USD/CHF letzte Woche etwas tiefer aber die Nachfrage auf tieferen Kursniveaus blieb bei uns weiterhin beeindruckend hoch.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
18-22. Oktober 2021 (Woche 42)
0.9200 - 0.9300 (Devisenmittelkurs)


Woche 41

Wocheneröffnungskurs 11. Oktober 2021 05:32
0.9286 (Devisenmittelkurs)

Der Dollar stieg vergangene Woche eher gegenüber dem Euro als gegenüber dem Franken. Aber der Dollar ist momentan nachgefragt.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
11-15. Oktober 2021 (Woche 41)
0.9230 - 0.9330 (Devisenmittelkurs)


Woche 40

Wocheneröffnungskurs 4. Oktober 2021 05:30
0.9308 (Devisenmittelkurs)

Wir sehen bei uns trotz höherem Kurs weiterhin eine relativ grosse $-Nachfrage.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
4-8. Oktober 2021 (Woche 40)
0.9260 - 0.9360 (Devisenmittelkurs)


Woche 39

Wocheneröffnungskurs 27. September 2021 05:41
0.9252 (Devisenmittelkurs)

Wenn die wirtschaftliche Erholung in den USA andauert will die US Notenbank schon im November 2021 mit dem Tapering (Reduktion monatlicher Geldspritzen von aktuell $ 120 Milliarden) beginnen und bereits bis Mitte 2022 ganz damit aufhören, danach könnten erste leichte Zinserhöhungen folgen? Diese attraktivere Zinsdifferenzaussicht dürfte meiner Meinung nach den Appetit auf den Dollar steigern.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
27-1. Oktober 2021 (Woche 39)
0.9210 - 0.9310 (Devisenmittelkurs)


Woche 38

Wocheneröffnungskurs 20. September 2021 05:38
0.9325 (Devisenmittelkurs)

Persönlich erwarte ich keinen wirklichen $-Trend nach oben, also eher wieder eine kleine Korrektur nach "unten".

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
20-24. September 2021 (Woche 38)
0.9280 - 0.9380 (Devisenmittelkurs)


Woche 37

Wocheneröffnungskurs 13. September 2021 05:26
0.9184 (Devisenmittelkurs)

Ein Blick auf unseren Chart USD/CHF der letzten 12 Monate zeigt, dass sich der Kurs eher in der Mitte von "Höchst+Tiefst" befindet. Noch erwarte ich weiterhin ein "Auf und Ab" ohne klaren Trend, man kann das auch als "Range-Trading" bezeichnen.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
13-17. September 2021 (Woche 37)
0.9150 - 0.9250 (Devisenmittelkurs)


Woche 36

Wocheneröffnungskurs 6. September 2021 05:36
0.9148 (Devisenmittelkurs)

Meiner Meinung nach existiert kein Trend, von hier sehe ich den Kurs eher wieder ein wenig schwächer. 
Jedes Jahr wieder, US-Schuldenobergrenze. Bei den Demokraten geniesst die geplante 1 Bio $-Investition in Strassen, Brücken und Züge oberste Priorität

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
6-10. September 2021 (Woche 36)
0.9110 - 0.9210 (Devisenmittelkurs)


Woche 35

Wocheneröffnungskurs 30. August 2021 05:30
0.9106 (Devisenmittelkurs)

Rauf und Runter wie ein Jo-Jo! Wahrscheinlich verkauft unsere SNB auch CHF gegenüber USD, nicht nur gegenüber EUR.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
30-3. September 2021 (Woche 35)
0.9060 - 0.9160 (Devisenmittelkurs)


Woche 34

Wocheneröffnungskurs 23. August 2021 05:26
0.9160 (Devisenmittelkurs)

Ich vermute, dass die amerikanische Notenbank immer öfters über das in Zukunft beabsichtigte Drosseln der Anleihensmärkte informieren wird. Mit dem Ziel "irgendwann" sind die Märkte nicht mehr überrascht, falls es dann wirklich kommen wird.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
23-27. August 2021 (Woche 34)
0.9110 - 0.9210 (Devisenmittelkurs)


Woche 33

Wocheneröffnungskurs 16. August 2021 05:35
0.9162 (Devisenmittelkurs)

Die breit gestützte US-Arbeitsmarkterholung beschleunigt sich, 821'000 neue Stellen im Dreimonatsschnitt. Die Chance, dass die US-Notenbank als erste seine Notenpresse reduzieren könnte sollte den Dollar weiterhin attraktiv halten.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
16-20. August 2021 (Woche 33)
0.9130 - 0.9230 (Devisenmittelkurs)


Woche 32

Wocheneröffnungskurs 9. August 2021 05:29
0.9152 (Devisenmittelkurs)

Letzte Woche sank der Kurs bis knapp 0.90 (Devisenmittelkurs), danach erschienen bald wieder die $-Käufer.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
9-13. August 2021 (Woche 32)
0.9100 - 0.9200 (Devisenmittelkurs)


Woche 31

Wocheneröffnungskurs 2. August 2021 05:35
0.9056 (Devisenmittelkurs)

Der Dollar kam letzte Woche stark unter Abwärtsdruck, für mich ohne klar erkennbare Begründung. Anfangs sahen wir noch einiges $-Kaufinteresse, welches aber bis Ende Woche immer geringer wurde.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
2-6. August 2021 (Woche 31)
0.9000 - 0.9100 (Devisenmittelkurs)


Woche 30

Wocheneröffnungskurs 26. Juli 2021 05:29
0.9190 (Devisenmittelkurs)

Die amerikanische Wirtschaft hat sich in den vergangenen Wochen + Monaten erholt. Einige $-Pessimisten werden gerade auf dem falschen Fuss erwischt. Der leichte Aufwärtstrend wird sich meiner Meinung nach weiterhin fortsetzen, aber sehr bescheiden und ohne Hektik.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
26-30. Juli 2021 (Woche 30)
0.9160 - 0.9240 (Devisenmittelkurs)


Woche 29

Wocheneröffnungskurs 19. Juli 2021 05:28
0.9194 (Devisenmittelkurs)

Unsere untere Wochenbandbreite bei 0.9100 haben wir leider nur um ca. 0.0003 "Pips" verpasst. Sofort erschienen auf tieferem Kursniveau wieder viele $-Käuferinteressen, mindestens bei unserer Kundschaft. Die Amerikaner werden meiner Meinung nach die Ersten sein, welche zuerst die Liquiditätsschwemme reduzieren + zweitens später(1-2Jahre) die US-Zinsen anheben könnten. Solche Vorstellungen sollten meiner Meinung nach dem $-Kurs weiterhin Auftrieb verleihen.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
19-23. Juli 2021 (Woche 29)
0.9150 - 0.9230 (Devisenmittelkurs)


Woche 28

Wocheneröffnungskurs 12. Juli 2021 05:32
0.9144 (Devisenmittelkurs)

Auf jedem tieferen Kursniveau von vergangener Woche erschienen sofort $-Käufer. Sollte das so bleiben, ist das $-Abwärtspotenzial meiner Meinung nach eher beschränkt.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
12-16. Juli 2021 (Woche 28)
0.9100 - 0.9200 (Devisenmittelkurs)


Woche 27

Wocheneröffnungskurs 5. Juli 2021 05:38
0.9224 (Devisenmittelkurs)

Bei den kleinsten Abwärtsbewegungen sehen wir konstantes $-Kaufinteresse. Ich denke der Trend ist weiter nach "oben".

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
5-9. Juli 2021 (Woche 27)
0.9180 - 0.9280 (Devisenmittelkurs)


Woche 26

Wocheneröffnungskurs 28. Juni 2021 05:37
0.9185 (Devisenmittelkurs)

Der Kurssprung aus Angst vor steigenden US-Zinsen war kurzfristig vielleicht ein wenig zu stark ausgefallen aber die Tendenz stimmt, meiner Meinung nach. Es gibt einen Devisenhändlerspruch, welchen ich als $-Importeur jetzt anwenden würde: "buy on dips" oder "Kauf bei Rückschlägen".

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
28-2. Juli 2021 (Woche 26)
0.9140 - 0.9240 (Devisenmittelkurs)


Woche 25

Wocheneröffnungskurs 21. Juni 2021 05:31
0.9227 (Devisenmittelkurs)

Welche Notenbank könnte früher als erwartet seinen Fuss vom Zins-Gaspedal nehmen? 
Die Inflation für den Monat Mai beträgt in den USA 5%, in Deutschland 2.5% und in der Schweiz 0.6%. Es wäre deshalb nicht erstaunlich, falls es die US-Notenbank sein könnte? Die nichts-sagenden Kommentare vom FED-Chef Jerome Powell am Mittwoch reichten schon, um den $-Kurs überraschend mehr als 1 Rappen hochschiessen zu lassen.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
21-25. Juni 2021 (Woche 25)
0.9180 - 0.9280 (Devisenmittelkurs)


Woche 24

Wocheneröffnungskurs 14. Juni 2021 05:34
0.8990 (Devisenmittelkurs)

Sobald die kommerziellen $-Käufer genügend eingekauft haben stoppt jede kurzfristige Aufwärtsbewegung sofort. Ich denke der Dollar kann noch ein wenig schwächer kommen aber meiner Meinung nach warten die $-Käufer nur darauf.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
14-18. Juni 2021 (Woche 24)
0.8940 - 0.9040 (Devisenmittelkurs)


Woche 23

Wocheneröffnungskurs 7. Juni 2021 05:35
0.8991 (Devisenmittelkurs)

Wir haben in den vergangenen 2 Wochen überdurchschnittlich viele $-Käufer bedienen dürfen, diese erhöhte $-Nachfrage scheint weltweit existiert zu haben, auf jeden Fall ist der Kurs USD/CHF deutlich gestiegen. Das erwähnte Kaufinteresse ist vorerst verschwunden und erste Exporteure zeigen $-Verkaufsinteressen, wenn auch nur sehr wenige.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
7-11. Juni 2021 (Woche 23)
0.8950 - 0.9050 (Devisenmittelkurs)


Woche 22

Wocheneröffnungskurs 31. Mai 2021 05:35
0.8989 (Devisenmittelkurs)

Von Woche zu Woche sehen wir bei uns steigendes $-Kaufsinteresse.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
31-4. Juni 2021 (Woche 22)
0.8940 - 0.9040 (Devisenmittelkurs)


Woche 20

Wocheneröffnungskurs 17. Mai 2021 05:34
0.9021 (Devisenmittelkurs)

Persönlich denke ich, dass momentan kein wirklicher Trend zu erkennen ist und erwarte Wochen-Kurse innerhalb unserer Wochenbandbreite. Setzen Sie kostenlos Ihren persönlichen Wechselkurs-Alarm, man weiss ja nie!

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
17-21. Mai 2021 (Woche 20)
0.8980 - 0.9080 (Devisenmittelkurs)


Woche 19

Wocheneröffnungskurs 10. Mai 2021 05:37
0.9015 (Devisenmittelkurs)

Für die US-Wirtschaft ist der schwächere Dollar wahrscheinlich erfreulich, für Europa wäre wahrscheinlich eher das Gegenteil erfreulich. Ich denke nicht, dass viel passieren wird.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
10-14. Mai 2021 (Woche 19)
0.8950 - 0.9050 (Devisenmittelkurs)


Woche 18

Wocheneröffnungskurs 3. Mai 2021 05:35
0.9138 (Devisenmittelkurs)

Oft wenn ich persönlich keine Meinung mehr habe, versuche ich mich mit fundamentalen "facts" über Wasser zu halten aber das möchte ich Ihnen momentan nicht zumuten.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
3-7. Mai 2021 (Woche 18)
0.9090 - 0.9190 (Devisenmittelkurs)


Woche 17

Wocheneröffnungskurs 26. April 2021 05:37
0.9126 (Devisenmittelkurs)

Bei uns haben wir vergangene Woche auffällig viele USD-Käufer gesehen.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
26-30. April 2021 (Woche 17)
0.9075 - 0.9175 (Devisenmittelkurs)


Woche 16

Wocheneröffnungskurs 19. April 2021 05:41
0.9210 (Devisenmittelkurs)

Bei uns haben wir vergangene Woche auffällig viele USD-Käufer gesehen.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
19-23. April 2021 (Woche 16)
0.9170 - 0.9270 (Devisenmittelkurs)


Woche 15

Wocheneröffnungskurs 12. April 2021 05:41
0.9259 (Devisenmittelkurs)

Volatile Kurse beim Währungspaar USD/CHF aber insgesamt ohne Trend. Siehe unseren 4-Wochen-Chart USD/CHF.

Christoph Abt

Prognose Wochenbandbreite
12-16. April 2021 (Woche 15)
0.9225 - 0.9325 (Devisenmittelkurs)